HERO_X-ALPS-BLOG

Red Bull X-Alps 2019

#REDBULLXALPS

Red Bull X-Alps - ein beispielloser Test menschlichen Durchhaltevermögens in Form eines Adventure-Race. Das ist es, was der österreichische Pilot Hannes Arch und Ulrich Grill im Jahr 2003 zusammen mit Red Bull ins Leben gerufen haben.

Bei jeder Auflage nehmen Athleten aus der ganzen Welt die Herausforderung an, die Alpen zu Fuß und mit dem Gleitschirm zu überqueren. Sie navigieren über 1.138 km tückisches alpines Gelände und landen in den epischsten Berglagen Europas. Die Fähigkeiten im Hinblick auf Navigation und Routenfindung sind beim „Schachspiel“ mit Wetter und Gelände genauso wichtig, wie die Geschwindigkeit – eine echte Herausforderung für Körper und Geist.

Seit 2015 ist Salewa Hauptsponsor von Red Bull X-Alps. Als Marke mit klarem Fokus auf die nächste Generation von progressiven Mountaineers - die verschiedenste Sportarten kombinieren - ist es eine großartige Gelegenheit, dieses internationale Event zu unterstützen. Red Bull X-Alps symbolisiert den maximalen Ausdruck der Hike- and Flybewegung, welche immer beliebter wird. Die 32 Teilnehmer werden unter den weltweit besten Gleitschirmfliegern und Alpinisten ausgewählt.

Unsere leichten und widerstandsfähigen Produkte sind perfekt auf die Bedingungen des Wettkampfs, sowie die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt. Aus diesem Grund stellt Salewa allen Athleten und Supportern, sowie allen Mitarbeitern des Events Ausrüstung zur Verfügung. Außerdem sponsern wir fünf der besten Athleten: Chrigel Maurer, der den Wettkampf 2017 zum 5. Mal gewann, Paul Guschlbauer, der bei den letzten drei Ausgaben Dritter wurde, Aaron Durogati, Weltmeister im Gleitschirmfliegen, der 2019 zum 4. Mal teilnimmt, Gavin McClurg, ein professioneller Gleitschirmflieger, Abenteurer und zweimaliger Teilnehmer des Wettkampfs, sowie Simon Oberauner, der 2017 den 5. Platz belegte. Sie alle sind Legenden der Hike & Fly-Szene und zählen mit Sicherheit zu den progressivsten Mountaineers/Athleten der Welt.

Der Red Bull X-Alps Prologue - ein eintägiger Wettkampf vor dem Hauptwettkampf - findet am 12. Juni in Wagrain Kleinarl, Österreich statt. Der Hauptwettkampf hingegen beginnt am 16. Juni um 11:30 Uhr Ortszeit in Salzburg.

Während des Wettkampfs können Zuschauer auf der ganzen Welt über das Live-Tracking jede Bewegung und jede Emotion der 32 Teilnehmer in Echtzeit miterleben. Bleib dran und verfolge unsere Athleten beim härtesten Adventure-Race der Welt auf salewa.com/redbullxalps.

X-Alps-3
X-Alps-2
X-Alps-6
X-Alps-5
X-Alps-4
X-Alps-1