Wir betreiben am SALEWA® Hauptsitz in Bozen eine Pflege- und Reparatur Werkstatt.

Wir besohlen alte Schuhe neu.


Die Dauerhaltbarkeit der Produkte ist bei uns eine Frage der Ehre. Es erfüllt uns mit Stolz, wenn Bergsteiger die SALEWA®-Produkte so lange wie möglich benutzen, idealerweise ihr ganzes Leben lang. Wir betreiben in Bozen eine eigene Pflege- und Reparatur-Werkstatt und unterstützen unsere Partner mit der Bereitstellung von Ersatzteilen und Reparaturanleitungen.


PFLEGE- UND REPARATUR-WERKSTATT

Wir möchten die Lebensdauer jedes SALEWA® Produkts solange wie nur möglich verlängern und gleichzeitig höchste Sicherheitsstandards bei der Ausübung der Bergsportaktivitäten gewährleisten. Aus diesem Grund betreiben wir am SALEWA® Hauptsitz in Bozen eine eigene Pflege- und Reparatur-Werkstatt, in der ausgebildete Spezialisten die defekten oder pflegebedürftigen Produkte wieder auf Vordermann bringen. Die Produkte können direkt über den SALEWA® Kundendienst eingereicht werden.

NEUBESOHLUNG ALTER SCHUHE

Die Abnutzung der Sohlen von Trekking- und Skitourenschuhen ist im Bergsport enorm. Umso wichtiger ist es, dass die fachgerechte Neubesohlung schnell und professionell durchgeführt wird, damit die Produkte ohne unnötige Verzögerungen wieder einsatzbereit sind. Seit 2014 haben wir in jedem Markt mit eigener Niederlassung einen lokalen Spezialisten etabliert, der die Partner ausbildet und ihnen die nötigen Ersatzsohlen und -Teile bereitstellt. So können die Neubesohlungen dank kurzen Transportwegen flexibel und schnell ausgeführt werden.

DATEN UND FAKTEN