SALEWA® nimmt den Tierschutz sehr ernst. Wir sind überzeugt, dass auch Enten, Gänse und Schafe ein Recht auf ein würdiges Leben nach den Richtlinien der international anerkannten „Fünf Freiheiten“ haben. Wir müssen sie vor jedem Leid wie Zwangsfütterung oder dem Rupfen bei lebendigem Leib bewahren. Deshalb haben wir uns den strengsten uns bekannten Tierschutzbestimmungen hinsichtlich der Daunengewinnung unterworfen: dem Responsible Down Standard. Damit bestimmen wir auch mit, in welche Richtung die Outdoor-Industrie beim Thema Tierschutz steuert.

Keine Misshandlung von Schafen für SALEWA® - Wolle.

Wir verwenden ausschließlich nach dem Responsible Down Standard zertifizierte Daune.

Global denken, lokal handeln mit Wolle aus den Tiroler Bergen.


DAUNEN

NATÜRLICHES ISOLATIONSMATERIAL FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE

Daune ist echtes Naturwunder: Von einem winzigen Kern breiten sich zirka zwei Millionen Ästchen strahlenförmig in alle Richtungen aus. So kann Daune bei minimalem Gewicht sehr viel Raum einnehmen und entsprechend viel warme Luft einschließen. Ihre Stärke: Selbst nach starker Kompression, z.B. im Packsack, entfaltet sie ihr ursprüngliches Volumen. Ihr Tragekomfort und Isolationsvermögen sind einzigartig.

Das Problem: Die Vögel werden bei der Gewinnung des Rohstoffs häufig misshandelt. Wir haben uns deshalb dafür entschieden, unsere Daunenjacken und Schlafsäcke nur mit qualitativ hochwertiger Daune aus ethisch einwandfreier Herkunft zu produzieren. Um dies sicherzustellen erwerben wir ausschließlich Daune, die nach den Richtlinien des Responsible Down Standards zertifiziert ist. RDS ist der derzeit umfassendste Tierschutzstandard weltweit.

Die Ausarbeitung des RDS erforderte den Einsatz von verschiedenen Interessensgruppen. Essentiell war vor allem der Input von Zulieferern, Farmern, Tierschutzorganisationen sowie Kennern der Industrie. Der Standard ist unabhängig, definiert unmissverständliche Ansprüche und basiert auf regelmäßigen Kontrollen. Diese werden auch unangekündigt vorgenommen.

RDS heißt

Ein klares Nein zu Lebendrupfen und Zwangsernähren von Enten und Gänsen
Ein klares Ja zu den „Fünf Freiheiten“ für Tiere
Keine Tötung von Tieren nur für Daunen und Federn
Jährliche Kontrollen in jeder Produktionsphase (Farm, Schlachterei, Verarbeitung, usw.)
Transparente Verfahren, um die Glaubwürdigkeit des Standards zu schützen

Für mehr Informationen zum Responsible Down Standard: www.responsibledown.org

Derived from the lower feathers of waterfowl such as ducks and geese, down has astounding properties that make it a unique marvel of nature - Light as a snowflake, it protects against the cold and is highly compressible due to its elasticity. No other material combines extremely low weight with high thermal insulation. Hence, down has a superior heat and weight ratio. As a result, high quality down has decisive advantages over synthetic materials and meets the strictest of requirements in its stride. We carefully ensure that our down jackets and sleeping bags are only filled with high quality, ethically harvested down. To ensure this in a transparent and credible fashion while eradicating unnecessary animal suffering from the supply chain, SALEWA has decided, going forward, to only purchase down that comes with RDS (Responsible Down Standard) certification. The RDS is currently the most comprehensive, independent certified animal welfare and traceability standard worldwide. The development of the standards required a major commitment by various stakeholders; especially input from suppliers, farmers, animal welfare organizations and industry experts was essential. The standard addresses issues proactively by setting clear requirements and auditing against them on a regular basis, including unannounced audits.

RDS means: Complete ban of live-plucking and force feeding of ducks and geese Robust criteria to ensure that the five freedoms of the animals are protected Animals are never killed solely for their down or feathers Yearly audits of every stage of production (farm, slaughterhouse, processers, etc.) Strict and transparent procedures in place to protect the integrity of the standard (e.g. loss of certification for non‐compliance and pulling product in cases of false or inaccurate labeling) For more information on the Responsible Down Standard visit: www.responsibledown.org

DATEN UND FAKTEN

DIE FÜNF FREIHEITEN

1

Freiheit von Hunger, Durst und Fehlernährung

2

Freiheit von Unbehagen

3

Freiheit von Schmerz, Verletzung und Krankheit

4

Freiheit von Angst und Leiden

5

Freiheit zum Ausleben normalen Verhaltens

DATEN UND FAKTEN

SALEWA takes animal welfare very seriously. We believe Ducks and Geese have the right to the five freedoms of animals and to be safe from any harm, such as force feeding or live plucking. This is why we have committed ourselves to the most stringent animal welfare standard we know of for our down products: the Responsible Down Standard. By this, we also take a firm stance and hope to positively contribute to driving the industry towards global best practices in animal welfare.

Keine Misshandlung von Schafen für SALEWA® - Wolle.

Wir verwenden ausschließlich nach dem Responsible Down Standard zertifizierte Daune.

Global denken, lokal handeln mit Wolle aus den Tiroler Bergen.

Derived from the lower feathers of waterfowl such as ducks and geese, down has astounding properties that make it a unique marvel of nature - Light as a snowflake, it protects against the cold and is highly compressible due to its elasticity. No other material combines extremely low weight with high thermal insulation. Hence, down has a superior heat and weight ratio. As a result, high quality down has decisive advantages over synthetic materials and meets the strictest of requirements in its stride. We carefully ensure that our down jackets and sleeping bags are only filled with high quality, ethically harvested down. To ensure this in a transparent and credible fashion while eradicating unnecessary animal suffering from the supply chain, SALEWA has decided, going forward, to only purchase down that comes with RDS (Responsible Down Standard) certification. The RDS is currently the most comprehensive, independent certified animal welfare and traceability standard worldwide. The development of the standards required a major commitment by various stakeholders; especially input from suppliers, farmers, animal welfare organizations and industry experts was essential. The standard addresses issues proactively by setting clear requirements and auditing against them on a regular basis, including unannounced audits.

RDS means: Complete ban of live-plucking and force feeding of ducks and geese Robust criteria to ensure that the five freedoms of the animals are protected Animals are never killed solely for their down or feathers Yearly audits of every stage of production (farm, slaughterhouse, processers, etc.) Strict and transparent procedures in place to protect the integrity of the standard (e.g. loss of certification for non‐compliance and pulling product in cases of false or inaccurate labeling) For more information on the Responsible Down Standard visit: www.responsibledown.org

Our feathers are sourced both from farmsand slaughterhouses

The feathers are treated and prepared for manufacturing at RDS certified processing facilities

Our manufacturing factories use the down to produce our styles

The finished products are delivered to our warehouse, ready to be sold

The products are sold to our consumers through our storesor through e-commerce


WOLLE

WOLLE VON TIROLER SCHAFEN

Herkunft und Tierschutz spielen auf dem globalen Wollmarkt üblicherweise kaum eine Rolle. Oft fehlt die Transparenz. Deshalb versuchen wir, vermehrt auf Tiroler Wolle zu setzen. Denn Lieferverträge mit lokalen Produzenten erlauben uns eine viel bessere Kontrolle der Tierhaltung.

Mehr Informationen zu Tirol Wool findest du hier.

Für unsere Recycled Wool Styles beziehen wir rezykliertes Material von einer Fabrik in Siena. Für alle anderen Linien (also jene, die nicht aus Tiroler oder rezyklierter Wolle produziert werden) kommt die Wolle aktuell noch aus dem Ausland. Wir suchen jedoch nach Möglichkeiten, künftig ausschliesslich mit Wolle aus unserem Heimatland Italien zu arbeiten.

Keine Mulesierung für SALEWA®-Wolle
All unsere Wolllieferanten sind dazu verpflichtet, auf die für Tiere schmerzhafte Mulesierung zu verzichten. Bei dieser Praktik wird die Haut rund um den Schwanz des Schafes ohne Schmerzausschaltung entfernt, um einen Befall mit Fliegenmaden (Myiasis) zu verhindern.
Die höchst umstrittene Methode wird von Tierrechtlern als brutal und unnötig bezeichnet.