LOUIS GUNDOLF

NATIONALITÄT: ÖSTERREICH
GEBURTSDATUM: 03.11.2001
AKTIVITÄTEN: KLETTERN

BIO


Das Klettern ist für Louis ganz natürlich. Er begann als Kind zu klettern: zunächst an der Bettseite, dann auf den Küchenmöbeln, bis sein Vater überzeugt war, dass der richtige Zeitpunkt gekommen war, um ihn seine Vorliebe an echten Felsen üben zu lassen. Im Alter von zehn Jahren war er zum ersten Mal in einer Kletterhalle und nahm an den ersten Wettkämpfen teil. Mit 13 wurde es ernster und er begann gezielt zu trainieren. Seit er seinen Führerschein hat, ist er in seiner Freizeit immer unterwegs: in der Kletterhalle oder am Felsen, die Hauptsache ist, dass er klettern kann.

Aktivitäten:
Falls es noch nicht deutlich geworden ist: Louis‘ Leidenschaft ist das Sportklettern, ob aus Spaß an der Sache oder im Wettkampf. Außerdem hat er 2015 aufgrund einer Fingerverletzung Eis- und Mixed-Klettern für sich entdeckt und respektable Ergebnisse erzielt: W5 beziehungsweise M12.

Hobbys:
Das Erschließen (und Öffnen) neuer Routen, vielleicht sogar Mehrseillängen. Skitourengehen im Winter, Laufen im Sommer.

Lieblingsort:
Das Pitztal, ein Seitental des Inntals in Österreich. Ein Zufluchtsort zur Erholung.

Lieblingsbuch:
Hoch: Genial unterwegs an Berg und Fels. Die Biografie von David Lama.

Größte Angst:
Nicht zurück nach Hause zu kommen.

 

PROJEKTE


Louis hat immer viele Projekte im Kopf. Im Moment sind die wichtigsten die Öffnung einer Route in Götterwandl, die komplette Erschließung einer Mehrseillänge, und natürlich das Training für die Wettkämpfe.