BERGRETTUNG TIROL

Seit über fünf Jahren arbeitet Salewa mit dem Tiroler Bergrettungsdienst zusammen, und diese erfolgreiche Partnerschaft wird sich wohl auch in Zukunft fortsetzen. Die Kooperation ist wahrhaft symbiotisch: Die Bergrettungsteams erhalten von Salewa Funktionskleidung und versorgen Salewa dafür mit wertvollem Feedback und Ideen zur Produktentwicklung.

Die Bergretter sind regelmäßig auf schwierigem alpinem Gelände unterwegs, wobei die Bedingungen alles andere als ideal sind: Wind, Schnee, Eis und Minusgrade. Das macht sie zu perfekten „Produkttestern“ für Salewa. Auch ihr gemeinsamer Schatz an Erfahrungen, die sie in den Bergen gesammelt haben, ist wichtig für die Entwicklung von leichterem und strapazierfähigerem Gebirgs-Equipment.

Zwei weitere Punkte, auf die beide Organisationen Wert legen, sind Nachhaltigkeit und regionaler Bezug. Sofern möglich werden Materialien aus der Region verwendet, wie beispielsweise Wolle von Tiroler Bergschafen für die Isolierung TirolWool® Celliant®.

Peter Veider, der Leiter der Bergrettung in Tirol, sagt dazu: „Ich bin auf der Suche nach hochwertigen Produkten, die auf nachhaltige und umweltfreundliche Weise in der Region hergestellt werden.“ Darum bilden Salewa und die Bergrettung ein starkes Team.